Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://https://www.roettenbach.de

Heimische „Beeren“ haben jetzt wieder Saison

Beeren

Röttenbach - Landratsamt Roth - Juni 2019 - Beeren sind das Obst des Sommers. Egal ob Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren oder Heidelbeeren – sie haben eines gemeinsam: Sie schmecken lecker, sind kalorienarm und überdies noch sehr gesund.

 

Regionale Beeren mit vielen Vorteilen

Dabei sollte man beim Kauf besonders auf Beeren aus heimischem Anbau zurückgreifen, denn diese haben viele Vorteile: Lange Transportwege entfallen, unnötiger Energieverbrauch wird vermieden und die regionalen Wirtschaftskreisläufe gefördert – so leistet man einen Beitrag zum Klimaschutz. Aber auch den Beeren selber kommen die kurzen Wege vom Feld zum Kunden zugute, denn: Nur frische geerntete Beeren enthalten das volles Aroma und alle wichtigen Nährstoffe. Das sieht und schmeckt man!

 

Heimische Beeren zum Selberpflücken oder gepflückt

Wer keinen eigenen Garten hat, muss auf frischen Beerengenuss nicht verzichten.

Insgesamt sieben Direktvermarkter aus dem Landkreis Roth und der Stadt Schwabach bieten derzeit Beeren der Saison an. Ein Ausflug zum Beerenfeld, um frische Beeren eigenhändig zu ernten, ist ein Erlebnis für die ganze Familie.

Wer weniger Zeit hat die „süßen Früchte“ selbst zu pflücken, kauft frisch geerntete Beeren im Hofladen oder auf den Bauernmärkten im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach. Qualität und Frische sind auf jeden Fall garantiert.

Folgende Direktvermarkter bieten saisonal Beeren zum Pflücken oder gepflückt an:

  • Familie Frieß, Beerbach (Kulturheidelbeeren zum Selberpflücken und gepflückt)
  • Hofmanns Hofladen, Abenberg (Erdbeeren, Heidelbeeren, gepflückt)
  • Familie Seitz, Ebenried (Erdbeeren zum Selberpflücken oder gepflückt)
  • Solidarische Landwirtschaft – Biolandbetrieb Dollinger, Offenbau (Erdbeeren zum Selberpflücken)
  • Heubeck’s Hofladen, Raubersried (Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, gepflückt)
  • Der Bauernladen, Schwabach (Erdbeeren, Himbeeren, Waldheidel- beeren, Johannisbeeren, gepflückt)
  • Gärtnerei Engel-Koch, Schwabach (Beeren der Saison, gepflückt).

 

Genießen kann man die frischen Beeren auf vielerlei Arten:

Klassisch als Belage auf Kuchen, als Zutat im Müsli, Smoothie oder in Overnight Oats. Darüber hinaus lassen sich Beeren auch hervorragend bevorraten, z.B. gefroren oder verarbeitet zu Marmeladen, Gelees, Saft, Wein und Likör.

 

Weitere Informationen zur Direktvermarktung:

Landkreis Roth – Lokale Agenda 21,

Tel. 09171/81-1325,

Stadt Schwabach, Umweltschutzamt,

Tel. 09122/860-584 oder

auch im Internet unter:

www.agenda21-roth.de

www.direktvermarkter-roth.de

www.schwabach.de


 

 

 

drucken nach oben