Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Röttenbach im Landkreis Roth - lebendig, sympathisch, modern  |  E-Mail: info@roettenbach.de  |  Online: http://https://www.roettenbach.de

Wasserhärte mittelhart (9,1°dH)

Wasserhärte in Röttenbach

Nach der letzten und aktuellen Trinkwasseruntersuchung vom 16.12.2019 weist das Trinkwasser des Wasser- und Abwasserzweckverband Rezattal einen Härtegrad von 9,1°dH ( = mittlere Wasserhärte, um 0,1°dH geringer gegenüber 2018) auf.

 


Die Härtebereiche sind wie folgt definiert:

Härtebereich "weich" weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 °dH)

Härtebereich "mittel" 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 bis 14 °dH)

Härtebereich "hart" mehr als 2, 5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht mehr als 14 °dH)


 

Eine korrekte Dosierung Ihres Waschmittels für die Waschmaschine entnehmen Sie der Dosierempfehlung, die Sie in der Regel auf der Verpackung der Waschmittel finden. Falls Sie keine Dosierhilfe in der Packung vorfinden, bieten einige Hersteller eine kostenlose Zustellung einer solchen an.


 

29.01.2019

drucken nach oben

Satzungen des Wasser- und Abwasserzweckverbands

Hinterlegte Satzungen: > Wasserabgabesatzung > Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung > Entwässerungssatzung > Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung

Wasser- und Abwasserzweckverband Rezattal

Rathausplatz 1
91187 Röttenbach
Tel.: 09172 6910-69
Fax: 09172 6910-30
E-Mail: info@roettenbach.de


Wasserhaus

Hirtenbuck 17
91187 Röttenbach - Mühlstetten
Tel.: 09172 8480
Fax: 09172 6910-30 (Verwaltung)


Kläranlage

Im Tal
91187 Röttenbach
Tel.: 09172 7481
E-Mail: info@roettenbach.de


Wasserhärte in Röttenbach

Wasserhärte mittelhart (9,1°dH)

Stand 12/2019